Einfach weil das hier ja mein privater Schrottplatz Blog ist, darf ich nicht nur Dinge heimlich nachträglich veröffentlichen, sondern auch mal ein paar Videos in eigener Sache rausballern. Wie zum Beispiel diesen GIGA-Trailer hier.

Anfang November noch darüber geschrieben, und schon ist man unversehens und unerwartet in regem Kontakt. Vielleicht sollte ich noch anmerken, dass GIGA ja eigentlich für lange Zeit von meinem geistigen Radar verschwunden war. Erneut aufmerksam wurde ich erst, als mich David Hain, Moderator und MfA der Sendung, auf der diesjährigen Gamescom für ein spontanes, kurzes Interview überfiel. Die Quote soll zumindest gereicht haben, sich unserer zu erbarmen und gemeinsam in die Live-Sendung zu laden. Gemeinsam heißt in diesem Falle mit meinem geschätzten Freund und Kollegen Sarazar.

An dieser Stelle nun also der doch recht spontan entstandene Trailer. Bei gefühlten minus tausend Grad nach einem kleinen Super Saufgelage mit David und Thomas in Berlin aufgenommen und dabei natürlich komplett unvorbereitet und unrasiert. Also alles eigentlich wie immer. Aber genug geschwätzt. Da ist es auch schon, das gute Stück: